Auditorium FAQ

Konzerte im Auditorium von Oktober-Dezember 2020

 

Mit dem Grafenegg Festival hat die Musik wieder Einzug in Grafenegg gehalten und diese soll so bald auch nicht verstummen. Dafür ist mit den Konzerten der Schlossklänge-Saison 20-21, dem Konzert des European Union Youth Orchestra sowie dem Abschlusskonzert des Composer Conductor-Workshops INK STILL WET gesorgt.
Damit einem sicheren, gelungenen Konzertabend auch in Zeiten des Coronavirus nichts im Wege steht, selbstverständlich unter Einhaltung aller behördlichen Vorgaben und damit in deutlich veränderter Form.

Hier finden Sie das gesamte Programm.

Untenstehend finden Sie Antworten auf viele Fragen zu Ihren Konzertkarten und zum Präventionskonzept. Sollten Sie nicht fündig werden, können Sie gerne eine Nachricht an senden.

Wir bitten Sie darum, sich vor Ihrem Konzertbesuch mit den Verhaltensregeln vertraut zu machen.

 

Welche Auswirkungen hat die Coronaampel auf Konzerte in Grafenegg?

Bei Grün und Gelb kann das Konzert in der zuletzt publizierten Form stattfinden (geändertes Programm, keine Pause, Stand: September 2020).

Bei Orange oder Rot ist das Konzert für max. 250 Personen zugelassen.

Bei Ampelschaltung Orange oder Rot muss der Kartenverkauf aufgrund der reduzierten Kapazität rückabgewickelt werden. Sie haben danach die Möglichkeit, neuerdings Karten für Ihr Konzert zu erwerben.

Sobald feststeht, dass wir aufgrund der behördlichen Vorgaben nur für 250 Personen spielen dürfen, bekommen Sie automatisch einen Gutschein (print@home) über den Kartenpreis per E-Mail, den Sie für die Neubuchung des Konzerts nützen können. Käufe mittels Kreditkarte werden automatisch rückgebucht.

IHR GUTSCHEIN KANN WIE FOLGT EINGELÖST WERDEN 

  • Erneuter Kauf für die betreffende Vorstellung (Einlösung online oder telefonisch)
  • Einlösung zu einem späteren Zeitpunkt
  • Rücküberweisung auf ein Bankkonto
  • Spende zugunsten der Exzellenzförderung am Campus Grafenegg

INFORMATIONEN ZUR NEUBUCHUNG IHRES KONZERTS

Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie Ihren Gutschein für eine Neubuchung des betreffenden Konzertes nutzen. Dafür gelten folgende Abläufe:

  • Dienstags um 9.00 Uhr startet der Verkauf für die Konzerte in der jeweiligen Woche für Inhaberinnen und Inhaber der GRAFENEGG-Card (online oder telefonisch)
  • Donnerstags um 9.00 Uhr gehen die restlichen Karten nach Verfügbarkeit in den freien Verkauf 
  • Alle Plätze werden im Schachbrett angeboten
  • Einheitspreis im Parterre 30 € (mit Grafenegg Card -20 % Ermäßigung)

 

AB WANN SIND KARTEN VERFÜGBAR?

Der Verkauf im Rahmen der Schlossklänge-Abonnements hat bereits begonnen. Einzelkarten für die Konzerte von Oktober bis Dezember 2020 sind ab 16. September erhältlich. Zum Vorverkauf für Einzelkarten der Konzerte 2021 informieren wir Anfang nächsten Jahres.

WAREN ÄNDERUNGEN IM PROGRAMM NOTWENDIG?

Da im Moment keine großen Chorbesetzungen auf der Bühne Platz finden dürfen und die Länge der Konzerte auf 60 bis 80 Minuten beschränkt ist, war es notwendig, das Programm der ersten beiden Schlossklänge-Konzerte zu adaptieren:

3. Oktober 2020
BEETHOVEN & PROKOFJEW
ALEXANDER SITKOVETSKY, Violine
YUTAKA SADO, Dirigent

SERGEJ PROKOFJEW
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Symphonie Nr. 1 C-Dur

7. November 2020
MOZART & RACHMANINOW
ELENA BASHKIROVA, Klavier
ROBERT TREVINO, Dirigent

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 415

SERGEJ RACHMANINOW
Symphonie Nr. 3 a-Moll op. 44

 

WAS PASSIERT MIT BEREITS GEBUCHTEN ABO-KARTEN?

Aufgrund des Präventionskonzepts und den Änderungen in den ersten beiden Konzerten werden Ihre Abonnementplätze für alle Konzerte bis zum Ende des Jahres 2020 mit dem nötigen Mindestabstand neu vergeben. Die bereits erhaltenen Karten für alle Schlossklänge-Konzerte bis Ende 2020 verlieren somit ihre Gültigkeit. Sollten sehr große Änderungen bei der Zuteilung Ihres Platzes nötig sein, werden wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihre neuen Karten werden Ihnen ab dem 16. September per Post zugeschickt.

Sie haben die Möglichkeit, von einem Abonnement-Konzert in das Konzert des European Union Youth Orchestra am 24. Oktober zu tauschen.
Als kleines Dankeschön für Ihre Treue erhalten Sie einen Grafenegg-Mund-Nasen-Schutz, damit Sie gut geschützt in die neue Schlossklänge-Saison starten.

KANN ICH OHNE ANGABE VON DATEN KARTEN KAUFEN?

Es sind ausschließlich Kartenkäufe auf eine Person mit Angabe des Namens und einer Anschrift sowie Telefonnummer möglich. Das Präventionskonzept schreibt contact tracing vor, damit die Kontaktdaten der Kundinnen und Kunden jederzeit an die Gesundheitsbehörde übermitteln werden können. Bitte informieren Sie daher auch unbedingt vorab unser Kartenbüro, sollten Sie Karten an andere Personen weitergeben.

WIE VIELE KARTEN KANN ICH PRO KONZERT ERWERBEN?

Die Anzahl ist online auf 2 Karten limitiert, da das Präventionskonzept contact tracing vorschreibt, um die Kontaktdaten der Kundinnen und Kunden jederzeit an die Gesundheitsbehörde übermitteln zu können. Telefonisch oder schriftlich an können Sie auch mehr als 2 Karten erwerben. Bitte informieren Sie aber unbedingt unser Kartenbüro vor der Veranstaltung, sollten Sie Karten an andere Personen weitergeben. Wir benötigen deren Kontaktadressen. Die Daten werden nur zu diesem Zweck gespeichert und nach 28 Tagen gelöscht.

 

WIE ERFOLGT DIE PLATZVERGABE ONLINE?

Im Saalplan sind sowohl 2er-Sitze als auch 1er-Sitze berücksichtigt, die durch jeweils einen Sitz voneinander getrennt sind. Wenn die Verfügbarkeit bereits knapp ist und keine 2er-Sitze mehr vorhanden sind, können Sie zwei 1er-Sitze in den Warenkorb legen. Die Bestplatzbuchung wird automatisch die Einzelplätze mit der geringsten Entfernung zueinander auswählen.

 

GIBT ES EINE ABENDKASSA?

An den Konzerttagen gibt es keine reguläre Abendkassa.

 

GIBT ES EINFÜHRUNGSGESPRÄCHE IN DER REITSCHULE?

Diese können leider aufgrund des Präventionskonzepts nicht stattfinden. Die Einführung steht daher 1 Woche vor dem Konzert als Podcast unter grafenegg.com/podcast zur Verfügung (ausgenommen INK STILL WET Abschlusskonzert und Silvesterkonzerte).

 

WIE LÄUFT DER KONZERTBESUCH AB?

  • Die Beschränkung der Kapazität, die Aufteilung auf drei Parkplätze und die Größe ebendieser ermöglichen eine entspannte Anreise.
  • Für den Bustransfer gelten die gültigen Regelungen für den öffentlichen Verkehr.
  • Die Kartenkontrolle geschieht kontaktlos.
  • An den Konzerttagen gibt es keine reguläre Abendkassa.
  • Jedem Sitzplatz ist ein bestimmter Wartebereich zugeteilt, welcher auf der Konzertkarte abgedruckt ist. (Nur bei Kapazität der Ampelfarbe Grün und Gelb notwendig.) Jeder Bereich verfügt über eine eigene Garderobe. Bitte verlassen Sie Ihren Bereich nur für den Gang zum WC.
  • Anstelle des Einführungsgesprächs in der Reitschule steht dieses 1 Woche vor dem Konzert als Podcast unter grafenegg.com/podcast zur Verfügung.
  • Es gibt keine Programmhefte zum Verkauf. Diese sind zur freien Entnahme aufgelegt.
  • Bei Ampelfarbe Grün und Gelb erfolgt der Einlass ins Auditorium aus den Wartebereichen gestaffelt. Finden Sie sich bitte spätestens 40 Minuten vor Konzertbeginn in Ihrer Zone ein.
  • Alle Konzerte finden ohne Pause statt. Es ist kein Nacheinlass möglich.
  • Durch den großen Abstand zwischen Bühne und Publikumsbereich ist der Schutz des Publikums gegenüber den Künstlerinnen und Künstlern zu jedem Zeitpunkt gegeben.
  • Die schachbrettartige Belegung der Sitzplätze – versetzt, mit einem freien Sessel zwischen Einzelpersonen oder BesucherInnen-Gruppen – stellt einen Abstand von mehr als einem Meter zwischen den Besucherinnen und Besuchern sicher.
  • Nach dem Konzert ist der Sitzplatz ausschließlich nach Aufforderung des Ordnerpersonals zu räumen. Bitte verlassen Sie nach dem Saalauslass zügig (über ihren Wartebereich) das Gebäude.

 

WELCHE MASSNAHMEN SIND EINZUHALTEN?

  • Bitte informieren Sie unbedingt vorab unser Kartenbüro, sollten Sie die Karten an andere Personen weitergeben. Wir benötigen deren Kontaktadressen für das contact tracing. Die Daten werden nur zu diesem Zweck gespeichert und nach 28 Tagen gelöscht.
  • Bitte halten Sie zu jeder Zeit einen Meter Abstand zu Personen außerhalb Ihres Haushalts und vermeiden Sie Stau-Situationen, insbesondere an Ein- und Ausgängen sowie an den Garderoben.
  • Bitte leisten Sie den Anweisungen des Orderpersonals stets Folge und beachten Sie Hinweisschilder.
  • Bitte halten Sie sich an die allgemein gültigen Hygieneregeln wie Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen oder -desinfizieren etc. Desinfektionsmittelspender stehen zur Verfügung.
  • Bitte tragen Sie ab dem Parkplatz zu jeder Zeit, auch während des Konzerts, einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Bitte bleiben Sie der Veranstaltung unbedingt fern und der Kartenpreis wird rückerstattet
    - bei Krankheitsgefühl, wenn Sie eine Infektion mit dem Coronavirus nicht ausschließen können
    - wenn Sie erkrankt sind
    - wenn Sie Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person hatten
    - bei Verdachts- oder Krankheitsfall in Ihrem näheren sozialen oder beruflichen Umfeld

Akkordeon stop

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Änderungen des Prozederes aufgrund behördlicher Vorgaben oder Lockerungen sind vorbehalten.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden