Grafenegg, am Rande der Wachau gelegen, hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer international renommierten Destination für Klassik-Liebhaber entwickelt.

Inmitten des bezaubernden englischen Landschaftsgartens von Schloss Grafenegg wurde die beeindruckende Open-Air-Bühne Wolkenturm errichtet, die zu den akustisch besten Freiluftbühnen der Welt gerechnet wird.

Die Open-Air-Saison in Grafenegg beginnt Mitte Juni mit der glamourösen Sommernachtsgala, gefolgt von den mitreißenden Sommerkonzerten (Anfang Juli bis Mitte August). Das Grafenegg Festival unter der künstlerischen Leitung von Rudolf Buchbinder bildet mit internationalen Spitzenorchestern und den Stars der Klassikszene von Mitte August bis Anfang September den Höhepunkt des Sommers. Rund ums Jahr finden im Konzertsaal Auditorium die stimmungsvollen Schlossklänge-Konzerte statt, aus denen die Festtagskonzerte vor Weihnachten, zu Silvester und zu Ostern hervorstechen.

Wir bieten zu jedem Konzert vorgefertigte und maßgeschneiderte Packages an. Gerne sind wir bei der Auswahl des Rahmenprogramms behilflich – sei es ein Museumsbesuch auf der Kunstmeile Krems, Führungen auf dem Areal von Grafenegg und in der näheren Umgebung, oder kulinarische Empfehlungen rund um den Konzertbesuch.

Ihr Besuch kann mit einer Übernachtung in den Grafenegg Cottages abgerundet werden. Direkt am Areal befindlich finden bis zu 128 Personen Platz und für Empfehlungen in der Umgebung stellen wir gerne unser Hotel-Partnernetzwerk zur Verfügung!

Bei Interesse melden Sie sich per E-Mail an oder telefonisch unter +43 1 586 83 83 727!

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden