Grafenegg Academy

Im Rahmen der Grafenegg Academy bildet sich jeden Sommer eine enge Gemeinschaft.

Außergewöhnlich begabte junge Profi-Musikerinnen und -Musiker, Tutorinnen und Tutoren sowie Künstlerinnen und Künstler kommen in der inspirierenden Umgebung Grafeneggs zusammen. Die Grafenegg Academy steht unter der Leitung der künstlerischen Kuratoren Alina Ibragimova, Håkan Hardenberger und Colin Currie in Zusammenarbeit mit einer Reihe weiterer Künstlerinnen und Künstlern sowie Tutorinnen und Tutoren. Gemeinsam geben sie, der Grundidee des Programms folgend jungen professionellen Orchestermusikerinnen und –musikern die Möglichkeit eine neue Art des Musizierens und des Ausdrucks zu entdecken, bei der die musikalische Interpretation in der Verantwortung jedes einzelnen Orchestermitglieds liegt. Ziel der Grafenegg Academy ist ein neues Level an Motivation, der Teilhabe und des gemeinsamen Leaderships im Orchester und ein Zugang zu einer reichen Vielfalt an Repertoire und Werken. Daher spielt das Orchester bei den meisten seiner Konzertprogramme selbstständig, ohne Dirigentin und Dirigent, um die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung innerhalb des Orchesters zu fördern und auf diese Weise zu ermöglichen, dass alle musikalischen Gedanken und Ansätze direkt von den Musikerinnen und Musikern stammen.

Alle Veranstaltungen

Prélude

Grafenegg Schlosshof Grafenegg Academy

Prélude

Grafenegg Schlosshof Grafenegg Academy

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden