Interpreten

  • Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
  • Kit Armstrong, Klavier
  • Michael Sanderling, Dirigent

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester B-Dur KV 456

– Pause –

Anton Bruckner
Symphonie Nr. 5 B-Dur

Einführung

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich • Kit Armstrong • Michael Sanderling

Mozart • Bruckner

Michael Sanderling ist Chefdirigent der Dresdner Philharmonie und dirigiert am Pult der Tonkünstler ein klassisch-romantisches Programm vom Feinsten. Als Tonart der «heiteren Liebe, der Hoffnung und des sich Sehnens nach einer besseren Welt» wird B-Dur charakterisiert – zu hören in Mozarts majestätischem Klavierkonzert KV 456. Für den kurzfristig verhinderten jungen Pianisten Igor Levit springt der amerikanische Nachwuchs-Star Kit Armstrong ein, der bereits während der Wiener Festwochen im Juni 2014 im Musikverein gastierte. Der 22-Jährige, ein Schützling von Altmeister Alfred Brendel, gastiert derzeit in den renommiertesten Konzertsälen der Welt. Danach gehen Michael Sanderling und die Tonkünstler den Weg in B-Dur weiter und loten die romantischen Tiefen von Bruckners fünfter Symphonie aus.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden