Interpreten

  • Wiener Philharmoniker
  • Herbert Blomstedt , Dirigent

Programm

FRANZ SCHUBERT
Symphonie Nr. 7 h-Moll D 759 «Unvollendete»

ANTON BRUCKNER
Symphonie Nr. 4 Es-Dur «Romantische»

Einführung

Wiener Philharmoniker · Herbert Blomstedt

SCHUBERT · BRUCKNER

Ein Grandseigneur der klassischen Musik gibt Grafenegg die Ehre: Herbert Blomstedt, seit Jahrzehnten eine konstante Größe in den Konzertsälen der Welt, macht nicht viel Aufhebens um seine Person, sondern lässt der Musik den Vortritt. Unaufgeregt wie kein anderer, versteht er es, musikalische Feuer zu entfachen, die ihresgleichen suchen. Zudem ist er ein Fürsprecher selten gespielter Musik. In Grafenegg dirigiert der Meisterdirigent in seinem 95. Lebensjahr die Wiener Philharmoniker in zwei Schlüsselwerken des romantischen Repertoires.

 

Grafenegg möchte auch in der Corona-­Pandemie sichere Konzerterlebnisse bieten. Dafür wird ein ausgefeiltes Präventionskonzept umgesetzt.

Bitte machen Sie sich kurz vor Ihrem Konzertbesuch mit den Maßnahmen unter grafenegg.com/verhalten vertraut.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden