Mozart & Brahms

Grafenegg Auditorium

Interpreten

  • Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
  • Martin Helmchen , Klavier
  • Fabien Gabel , Dirigent

Programm

RICHARD STRAUSS
Symphonische Fantasie aus der Oper «Die Frau ohne Schatten»

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Konzert für Klavier und Orchester Es-Dur KV 482

JOHANNES BRAHMS
Symphonie Nr. 3 F-Dur op. 90

Einführung

Fabien Gabel am Pult und der preisgekrönte Martin Helmchen am Klavier

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich · Martin Helmchen · Fabien Gabel

STRAUSS · MOZART · BRAHMS

Bau dein Glück nicht auf dem Unglück anderer: So lautet die Moral von Richard Strauss’ monumentaler Märchenoper «Die Frau ohne Schatten», für die sich der Librettist Hugo von Hofmannsthal auch an Mozarts «Zauberflöte» orientiert hat. Strauss’ symphonische Fantasie bringt die in allen Farben schillernden Opernklänge als Drama ohne Worte in den Konzertsaal. Dramatisch geht es auch in Johannes Brahms’ heroischer dritter Symphonie zu, die in eine lyrische Apotheose mündet. Als festliches Herzstück dieses aufwühlenden Programms hat Fabien Gabel noch Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert KV 482 ausgewählt; der preisgekrönte deutsche Pianist Martin Helmchen spielt den Solopart.

Rahmenprogramm

Aus dem Abonnement

Konzertreihen

Bustransfer

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden