Konzertreihen in Grafenegg

© © Grafenegg

Sommerkonzerte

Sommerkonzerte

Das Tonkünstler-Orchester und andere Spitzenensembles präsentieren mit exzellenten Solistinnen und Solisten der internationalen Klassik spannende Programme. Verbringen Sie Ihre Sommer-Samstage im einmaligen Ambiente des Schlossparks und genießen Sie Musik mitten in der Natur.

Grafenegg Festival

Grafenegg Festival

Grafenegg Festival

Das Programm des Grafenegg Festival 2022 vereint wieder viele der besten Klangkörper der Welt. Gleich jeweils zwei Konzerttermine werden diesmal vom London Symphony Orchestra unter Sir Simon Rattle, dem Pittsburgh Symphony Orchestra unter Manfred Honeck und dem Mariinsky Orchestra unter Valery Gergiev bestritten. Die Wiener Philharmoniker und das Tonkünstler-Orchester halten die österreichische Musiziertradition am Wolkenturm hoch.

Saison Sommer 2022

Sommer 2022

Grafenegg Festival

Die Open-Air-Saison am Wolkenturm lockt 2022 mit Orchestern aus aller Welt. Beim Grafenegg Festival sowie den vorgelagerten Sommerkonzerten bleiben keine Wünsche offen.

Neuigkeiten aus Grafenegg

Grafenegg schenken

Lässt sich das Flair von Grafenegg in Geschenkpapier verpacken? Wir haben es zumindest probiert und ein attraktives Package geschnürt, das möglichst viel von dem vereint, was die besondere Atmosphäre von Grafenegg im Jahreskreislauf ausmacht. Schenken Sie Menschen, die Ihnen nahestehen, ein Package.

«Advent trotz allem»

Der Grafenegger Advent musste wegen des behördlichen Lockdowns zwar kurzfristig abgesagt werden. Auf unserem Blog lässt Erfolgsautorin Vea Kaiser aber dennoch Vorweihnachtsstimmung aufkommen. Lesen Sie Ihren Beitrag unter dem Titel «Advent trotz allem».

Programm Sommer 2022

Die Open-Air-Saison am Wolkenturm lockt 2022 mit Orchestern aus aller Welt. Beim Grafenegg Festival sowie den vorgelagerten Sommerkonzerten bleiben keine Wünsche offen.

© Sebastian Philipp

Das war das Grafenegg Festival 2021

Grafenegg setzte mit der erfolgreichen Durchführung des 15. Grafenegg Festival erneut ein starkes Signal für Kulturveranstaltungen in Zeiten der Pandemie. 40.000 Gäste besuchten die Sommersaison in Grafenegg mit Sommernachtsgala, Sommerkonzerten und den Konzerten des Grafenegg Festival.

Akustik in Grafenegg: Musik trifft Physik

Auch in seiner 15. Saison hat der Wolkenturm seinem Ruf als eine der besten Open-Air-Bühnen der Welt alle Ehre gemacht. Wie die Freiluftbühne Wissen aus der Antike mit modernster Technik vereint und worin das Geheimnis des perfekten Klangs im Auditorium besteht, lesen Sie im aktuellen Beitrag am Grafenegg Blog.

Grafenegg goes green

Grafenegg ist sich seiner gesellschaftlichen Verpflichtung und seiner ökologischen Verantwortung bewusst und hat es sich zum Ziel gesetzt, einen relevanten Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Eine Zertifizierung mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Events wird noch in diesem Jahr angestrebt. Zum Schutz der Umwelt wird es bei der Sommernachtsgala erstmals kein Feuerwerk geben.

Programm der Schlossklänge 21-22

Die schönsten Werke der Musikgeschichte im Konzertzyklus rund ums Jahr: Freuen Sie sich auf Kompositionen wie Mozarts große g-Moll-Symphonie, Tschaikowskis «Nussknacker» und Hector Berlioz‘ «Symphonie fantastique»!

Kartenbüros für Kundenverkehr geschlossen

Aufgrund des aktuellen Lockdowns sind die Kartenbüros in Wien und Grafenegg für den persönlichen Kundenverkehr geschlossen. Telefonisch (+43 1 586 83 83) und per E-Mail an tickets[at]grafenegg.com werden Anfragen während der Öffnungszeiten gern weiterhin entgegengenommen.

«VON WOLKEN & TÜRMEN» | Der Podcast aus Grafenegg

Schon mal darüber nachgedacht, nackt ein Konzert zu besuchen? Aus akustischer Perspektive wäre das jedenfalls eine schlechte Idee, meint der Akustiker Karlheinz Müller. Zum Auftakt der Schlossklänge-Saison lüften er und der Cellist Martin Först hier im Podcast die Geheimnisse des perfekten Klangs im Auditoriums.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden