WEIHNACHTSKONZERT

Grafenegg Auditorium

Interpreten

  • Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
  • Elisabeth Breuer , Sopran
  • Reinhard Goebel , Dirigent

Programm

JOHANN JOACHIM QUANTZ
Pastorale in G-Dur

JOHANN DAVID HEINICHEN
«Pastorale per la Notte della Nativitate Christi»

JOHANN SEBASTIAN BACH
Sinfonia aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248

JOHANN SEBASTIAN BACH
«Jauchzet Gott in allen Landen» Kantate BWV 51 (Fassung: Wilhelm Friedemann Bach)

PIETRO LOCATELLI
Concerto grosso f-Moll op.1/8 «Weihnachtskonzert»

PIERRE GAVINIÈS
«Première Suite sur les Noels»

Einführung

Jubel und Besinnung im Advent angestimmt von Elisabeth Breuer

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich · Elisabeth Breuer · Reinhard Goebel

QUANTZ · HEINICHEN · BACH · LOCATELLI · GAVINIÈS

Die Höhepunkte des Advents sind die Weihnachtskonzerte am 9. und 10. Dezember. Auf dem Programm steht heuer die vielleicht virtuoseste Solokantate Johann Sebastian Bachs: «Jauchzet Gott in allen Landen» ist ein atemberaubendes Parforcestück, in dem Sopran und Trompete miteinander um die brillantesten Töne wetteifern. Am Pult steht der ausgewiesene Experte für historische Aufführungspraxis Reinhard Goebel, die Sopranistin Elisabeth Breuer feiert ihr Debut in Grafenegg.

TIPP
Die Konzertkarte inkludiert den Eintritt zum Grafenegger Advent am Konzerttag.

EINFÜHRUNG
Das Einführungsgespräch steht Ihnen eine Woche vor dem Konzerttermin als Podcast «Noten und Schlüssel» zur Verfügung. Abrufbar auf allen gängigen Kanälen und unter grafenegg.com/podcast.

Aus dem Abonnement

Konzertreihen

Bustransfer

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden