Bildband Grafenegg - Klang trifft Kulisse

Erscheinungsdatum 2013
200 Seiten, davon 4 Ausklappseiten, durchgehend bebildert
Hardcover

Preis € 34,90

Erscheinungsdatum 2013
200 Seiten, davon 4 Ausklappseiten, durchgehend bebildert
Hardcover

Preis € 34,90

34.90

(inkl. 5.00% Umsatzsteuer)

 

GRAFENEGG IST EIN ORT DER BEGEGNUNG:

Menschen, Musik, alte und neue Kunst finden vor einer einzigartigen Naturkulisse zusammen. Der jährliche Höhepunkt ist das Grafenegg Festival, das mit internationalen Spitzenorchestern und Starsolisten dem Ort eine klangvolle Note verleiht.

Ein Anziehungspunkt ist Grafenegg jedoch das ganze Jahr hindurch:

Schloss und Park mit seinen Kunstobjekten im Wandel der Jahreszeiten und die Gaumenfreuden der Region runden das Bild ab. Wie Grafenegg aussieht und wie es zum Gesamtkunstwerk wurde, zeigt dieser Bildband. Über hundert Fotos und Texte zu den Themenfeldern Musik (Alexander Moore), Kunst im Park (Brigitte Huck), Kulinarik (Wolfgang Gemünd) und Geschichte (Rudolf Novak) zeigen neue Perspektiven und geben den Blick frei auf Grafenegg als Gesamtkunstwerk, gestern und heute.

Weitere Produkte

»Manchmal habe ich den Eindruck, er sitzt neben mir.« 
Buchbinder über Beethoven

Kein Werk begleitet Star-Pianist Rudolf Buchbinder so lange wie Beethovens Diabelli-Variationen. In »Der letzte Walzer« taucht er in 33 erzählerischen Variationen in die Welt Ludwig van Beethovens, des Verlegers Anton Diabelli und in das musikalische Wien des frühen 19. Jahrhunderts ein. Faszinierend beschreibt er seinen persönlichen Zugang zur Musik: Warum hat Buchbinder schon als junger Mann die Diabelli-Variationen gespielt? Wie setzte er sich für die Beethoven-Handschriften der Diabelli-Partitur ein? Woran denkt er, wenn er Beethoven spielt? Wie viel Boogie-Woogie steckt in Beethoven? Warum ist es gut, diesem beim Musikmachen blind zu vertrauen? Und wie entstand die Idee, Diabellis Walzer an führende Komponisten der Gegenwart zu schicken und die Diabelli-Variationen des 21. Jahrhunderts vorzustellen?

»Der letzte Walzer« erweckt zutiefst menschliche Musikgeschichten auf beeindruckende Weise zum Leben.

Buchbinder Rudolf – Der letzte Walzer

»Manchmal habe ich den Eindruck, er sitzt neben mir.«
Buchbinder über Beethoven

Kein Werk begleitet Star-Pianist Rudolf Buchbinder so lange wie Beethovens Diabelli-Variationen. In »Der letzte Walzer« taucht er in 33 erzählerischen Variationen in die Welt Ludwig van Beethovens, des Verlegers Anton Diabelli und in das musikalische Wien des frühen 19. Jahrhunderts ein. Faszinierend beschreibt er seinen persönlichen Zugang zur Musik: Warum hat Buchbinder schon als junger Mann die Diabelli-Variationen gespielt? Wie setzte er sich für die Beethoven-Handschriften der Diabelli-Partitur ein? Woran denkt er, wenn er Beethoven spielt? Wie viel Boogie-Woogie steckt in Beethoven? Warum ist es gut, diesem beim Musikmachen blind zu vertrauen? Und wie entstand die Idee, Diabellis Walzer an führende Komponisten der Gegenwart zu schicken und die Diabelli-Variationen des 21. Jahrhunderts vorzustellen?

»Der letzte Walzer« erweckt zutiefst menschliche Musikgeschichten auf beeindruckende Weise zum Leben.

Erscheinungsdatum für Österreich, Deutschland und Schweiz April 2019 (international abweichend)
1 DVD
EuroArts Music International

Sommernachtsgala 2018

Erscheinungsdatum für Österreich, Deutschland und Schweiz April 2019 (international abweichend)
1 DVD
EuroArts Music International

Der Grafenegg Schloss- und Parkführer lädt ein, das Schloss und seine unentdeckten Winkel zu erkennen, geheimnisvolle Spaziergänge durch den Park zu wagen und die 32 Hektar Fläche zu erkunden.

Mit Hintergrundinformationen zu unseren Spielstätten können Sie hinter die Kulissen sehen und die Entwicklungsgeschichte Grafeneggs mitverfolgen.

Schloss- und Parkführer Grafenegg

Der Grafenegg Schloss- und Parkführer lädt ein, das Schloss und seine unentdeckten Winkel zu erkennen, geheimnisvolle Spaziergänge durch den Park zu wagen und die 32 Hektar Fläche zu erkunden.

Mit Hintergrundinformationen zu unseren Spielstätten können Sie hinter die Kulissen sehen und die Entwicklungsgeschichte Grafeneggs mitverfolgen.

Erscheinungsdatum für Österreich, Deutschland und Schweiz August 2016 (international abweichend)
1 DVD
EuroArts Music International

Sommernachtsgala 2016

Erscheinungsdatum für Österreich, Deutschland und Schweiz August 2016 (international abweichend)
1 DVD
EuroArts Music International

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden