3. FESTIVAL-WOCHENENDE

Sir Simon Rattle lässt gerne aufhorchen. Für einen Dirigenten ist das auch nicht weiter verwunderlich, denn schließlich will er der Musik die größtmögliche Aufmerksamkeit zuteilwerden lassen. Der international gefeierte Brite nutzt seine Popularität aber auch, um sozialen Anliegen eine Bühne zu geben. In Grafenegg ist er nun mit dem London Symphony Orchestra zu erleben, dem er seit 2017 als Chefdirigent vorsteht. Das Gastspiel des renommierten Orchesters geht jedoch über die zwei Konzerte am Wolkenturm hinaus: Die Musikerinnen und Musiker des Klangkörpers werden auch in einer Late Night Session und in einer kammermusikalischen Matinee mit Rudolf Buchbinder ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen können. Den Kehraus macht die Aufführung des kontrastreichen 2. Violinkonzerts von Composer in Residence Georg Friedrich Haas, gespielt von der Widmungsträgerin Miranda Cuckson und dem Tonkünstler-Orchester, das im zweiten Teil unter Baldur Brönnimann noch eine Symphonie von Schumann drauflegt.

Alle Veranstaltungen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden